Microsoft Windows 7 produkt nøgle telefonnummer chrome hearts shop vac bellascafe nobis

Iran Hotel

Ski Resort Hotels
Tehran Hotels
Isfahan Hotels
Yazd Hotels
..................... 4 Star .....................
Laleh
Safaieh
Moshir Hotel Garden
Dad
..................... 3 Star .....................
Silkroad
Caravan
Fahadan
Moshir
Sabat Apartment
Tehrani
Yazd Tourism Guesthouse
Caravan
Parsian Azadi
Mehr Traditional
Shiraz Hotels
..................... 5 Star .....................
Homa
Pars
Persepolis
..................... 4 Star .....................
Parseh
Park Hotel
Park Saadi
..................... 3 Star .....................
Green Apartment
Talar
Tourism Camping
Parsian
Arg
Atlas
Eram
Hadish
Jame Jam
Apadana
Aryo Barzan

Iran Ski Tour
Home Hot Spots Yazd
 

Yazd Travel Guide | Yazd Tour

Eine historische Stadt Yazd im Iran, die nie bereut haben ein Kapital, während so viele jetzt Vergessenen waren, Yazd commermorates durch ungewöhnliche Denkmäler der Bedeutung, die sie durch Dutzende von Wissenschaftlern und Denkern in den vergangenen Jahrhunderten.


Die Stadt Yazd die erste Erwähnung in historischen Aufzeichnungen datieren zurück auf etwa 3000 Jahre v. Chr., wenn es darum wurde unter dem Namen Ysatis verwandt, und war dann Teil der Domäne von Meder, einer alten Siedler des Iran.
Im Laufe der Geschichte aufgrund seiner Entfernung von wichtigen Hauptstädten und ihren rauen natürlichen Umgebung, Yazd immun gegen größere Truppen Bewegungen und Zerstörung durch Kriege geblieben, daher ist es immer viele ihrer Traditionen, Formen und Architektur Stadt bis in die jüngste Zeit.

Während der Invasion von Dschingis Khan in den frühen 1200 die AD Yazd wurde zu einem sicheren Zufluchtsort und Heimat für viele Künstler, Intellektuelle und Wissenschaftler der Flucht aus ihrem Krieg verwüsteten Städten rund um Persien.

Yazd wurde von [[Marco Polo]] im Jahre 1272 besuchte, der beschrieb es als einen guten und edlen Stadt und bemerkte seine Seidenproduktion. Isoliert von jeglicher Ansatz von einer riesigen Fläche des eintönigen Wüste, ist die Lebendigkeit der Yard stets eine Überraschung.


Dim lights Embed Embed this video on your site

Seit [[Sassaniden]] mal Yazd war für schöne Seide Textilien, die in späteren Perioden nur von denen der berühmte wurden wetteifern [[Kashan]] und [[Isfahan]]. Die Stadt ist noch immer ein wichtiges Zentrum der Seidenweberei. Es hat Spinnereien und Webereien, eine Anlage zur Herstellung von Wasser-Reinigung und Filtration Ausrüstung und erheblichen Bergbau und Gewinnung von Aktivität, Kupfer-Lagerstätten in der Nähe sind an den Sar Cheshmeh Einrichtungen verarbeitet. Mandeln, Obst, Getreide und einige sind in der Nähe der Stadt angebaut.

Neben ein paar Überreste der imposanten mittelalterlichen Stadtmauer, hat die Stadt viele wichtige Moscheen und Mausoleen aus dem 12. Imam (Leiter des Islam; 1035). Die Masjed-e Jom'eh] (Freitagsmoschee) wird durch den höchsten Minarette im Iran, Mosaik-Fayence (Steingut Keramik), die ein herrliches Mihrab (Kanzel) datiert 1375, und zwei Oratorien, die gotische, im Aussehen unterscheiden. Einige der anderen Moscheen und Mausoleen in der Stadt sind mit zarten und reich verziert oder Stuckrelief sind polychromed mit Tönen von hellblau, rosa und gelb. Die Skyline ist malerisch mit Minaretten und viele hohe Türme, die entworfen, um kühle Luft aus dem Untergrund in der Gebäude bringen Kammern wurden.

Yazd ist berühmt für seine alten Lüftungsanlage von Badgirs (windtowers), entworfen, um auch nur die Spur von Brisen zu fangen und führen sie zu den Gebäuden unter. Yazd ist auch wegen seiner fähigen qanal oder Wasser-Kanal-Bagger und die berühmte Yazd Water Museum ist eine Hommage an ihren Einfallsreichtum.

Architektur

Yazd berühmteste Sehenswürdigkeit ist die Jameh Moschee (Freitagsmoschee), eine exquisite 14. Jahrhundert stammenden Gebäude mit steigenden 48m hohe Minarette und eine mosaikartige verzierten Kuppel. Die Moschee wird angenommen, dass auf einer früheren 12. Jahrhundert zoroastrischen Tempel gebaut worden sein.

Die ungewöhnliche Amir Chakhmaq Complex schiebt den Jameh Moschee als Yazd die must-see Sicht. Erbaut im 13. Jahrhundert die sanft abgerundeten versunkenen Nischen bilden die Fassade eines takieh, ein religiöses Gebäude verwendet, um die Aschura-Rituale durchführen, um das Martyrium des Imam Hossein gedenken (die dritte der zwölf Nachfolger Mohammeds, nach schiitischer Muslime) . Das Gebäude ist nachts beleuchtet und es gibt herrliche Aussicht auf die Stadt und die umliegende Wüstenlandschaft aus dem dritten Stockwerke. Es gibt auch eine riesige hölzerne Palmblatt-förmigen Nakhl - in den Aschura-Rituale verwendet, um eine repräsentative Märtyrer des Imams mit Schwertern, Geld und Spiegeln geschmückt außerhalb des Gebäudes zu tragen.

Yazd zu anderen Orten in der Umgebung sind das nahe gelegene Bogheh-ye Seyed Roknaddin (Tomb of Seyed Roknaddin) mit seiner auffälligen blau-gekachelte Kuppel, die sogenannte Alexander-Gefängnis - ein 15. Jahrhundert gewölbt Schulgebäude mit einem Brunnen in seinem Hof, sagte zu haben wurde von Alexander dem Großen und als Verlies genutzt wurde. Der Khan-e Lari ist die gut erhaltene ehemalige Haus eines lokalen Händlers mit traditioneller Architektur und Glasfenster. Die Bagh-e Doulat Abad ist ein aus dem 18. Jahrhundert Gartenpavillon, der dem ehemaligen Schah gehörte, Karim Khan Zand, bekannt für seine schönen Glasfenster und komplizierte Gitterwerk.

Yazd ist seit langem ein Zentrum des zoroastrischen Glaubens und der Ateshkadeh Feuertempel wird gesagt, um eine Flamme, die brennt sich kontinuierlich seit 470 CE zu bewahren. In den abgelegenen südlichen Vororten der Stadt sind ein Paar von nicht mehr existierenden zoroastrischen Türme des Schweigens, wo die Körper der Gläubigen einmal den Geiern nach dem Tod überlassen wurden.


Sehenswertes Liste

Masjid-e Jame (Freitagsmoschee), aus dem vierzehnten Jahrhundert, ist einen Besuch wert. Bewundern Sie es in der Nacht, wenn es leuchtet.

Atashkadeh ist die zoroastrischen Feuertempel. Das Feuer auf der Innenseite hat angeblich seit 470 n. Chr. gebrannt. Der Eintritt ist frei, aber Spenden erbeten werden.

Yazd Tower of Silence (zoroastrischen die Dakhmeh) - Der Name ist irreführend, Turm, wie sie von großen runden Wände bestehen, in denen die Toten links nach abgenagt werden von den Geiern wurden. Dies geschieht in Übereinstimmung mit der zoroastrischen Gewissen vorgenommen. Allerdings sind die Türme nicht mehr genutzt und für das Publikum offen. Eine ruhige, friedliche Ort.

Yazd Marktplatz die Uhr

Die Zisterne der Fatemeh-ye-Golshan

Amir Chakhmakh Komplex, eine atemberaubende Konstruktion und ein must-see. Besucher können sich an die Spitze klettern.

Amir Chakmakh Moschee, nicht mit dem Komplex des gleichen Namens verwechselt werden, aber in der Nähe und besucht einfach bei einem Besuch der berühmten mehr komplex.

Yazd Water Museum viele interessante Informationen über die Canat Wasserverteilung, Eintritt frei, ein must-see

Hazireh Moschee

Stausee mit seinen vier Badgirs (Windtürme)

Khan-e-Lari, ein historisches Haus

Alexanders Gefängnis, die weder durch Alexander den Großen noch ein Gefängnis gebaut wurde, aber durchaus ein interessanter Anblick mit einem Cafe im "Gefängnis Raum '

Grab der 12 Imame

Madrasse-e-Kamalieh

Bogeh-ye Seyed Rokamdin Moschee

Dowlat Abad Gardens mit einem Gebäude mit einem schönen großen Badgir.

Yazd heute

Immer für die Qualität seiner Seide und Teppiche bekannt, Yazd ist heute einer der industriellen Zentren des Iran für Textilien. Es gibt auch eine beträchtliche Keramik-und Baustoffindustrie und einzigartigen Süßwaren-und Schmuckindustrie. Ein bedeutender Teil der Bevölkerung wird auch in anderen Branchen wie Landwirtschaft, Molkerei-, Metall-Werke und Maschinenbau tätig. Es gibt eine Reihe von Unternehmen im wachsenden IT-Branche beteiligt, hauptsächlich Herstellung primäre Materialien wie Kabel und Steckverbinder. Derzeit Yazd ist die Heimat der größten Hersteller von Faseroptik im Iran.

Kaufen

Die örtlichen Basar ist der beste Weg zu gehen. Irans berühmteste Snacks, Nougat und Cashew available.Yazd werden ist sehr berühmt in Iran für seine verschiedenen Handarbeiten, wie Teppiche, Seidenstoffe, cashemers und auch für seine pastries.If Sie schauen für persische Teppiche zu günstigen Preisen, gibt es viele persische Teppiche aus auf dem Basar zu wählen.


Prüfen und Bewerten City Tour Consult

Vollständiger Name
Invalid Input
Nationalität
Invalid Input
E-mail Addresse (*)
Invalid Input
Anzahl der Reisenden
Invalid Input
Bevorzugte Unterkunft




Invalid Input
Art des Zimmers
Invalid Input
Bevorzugtes Datum zu reisen
Invalid Input
Einen besonderen Wunsch? Lassen Sie uns wissen!
Invalid Input

  Refresh
Invalid Input

 
 

Tailor Made Iran Tour

 

Popular Tours


article thumbnail

Tehran > Shiraz > Isfahan
4 Days Cultural Vacation Excursion to Persepolis and Naghsh-E-Rustam, then we will visit Eram Garden, Nasiro- Molk Mosque, Na [ ... ]



article thumbnail

Tehran > Shiraz > Esfahan > Yazd > Kerman
12 Days Historical Trip
City tour of Tehran including a visit to Reza Abbassi Museums and if possible t [ ... ]



article thumbnail

Tehran > Dizin 6 Days Skiing in Dizin Meet and greet by our representative, Transfer to the hotel in Tehran. The next day take a city tour in Tehran, driv [ ... ]



article thumbnail

Tehran > Shiraz > Bavanat > Yazd > Esfahan > Kashan
12 Days Historical Holiday
Breakfast in nomad’s camps, leaving for the surrounding spring [ ... ]


Popular Hotels

Dizin Hotel | Dizin Ski Resort

article thumbnail

  Dizin Hotel Located on the foot of mountains where there are ski resorts. It has a beautiful view of mountains covered by  [ ... ]


Ferdowsi Grand Hotel Tehran

article thumbnail

  The hotel is located at the cultural center of Tehran near museums of Archaeology, Glass, and Royal Jewelry and the histor [ ... ]


Parsian Evin Hotel Tehran

article thumbnail

  It is located near the International Trade Fair in Shemiran. Pleasant and unforgettable moments at the lobby with soft pia [ ... ]


Parsian Esteghlal Hotel Tehran

article thumbnail

  It is located in north of Tehran and has a very good view. Esteghlal Hotel is close to Tochal Tele-Cabine, old Baazar of T [ ... ]


 
Regulated Travel Agency